Motorsportfahrzeuge

Peugeot 106 GTi 1,6 16v – EVO I

Martin Zamberger – Racing Team Zamberger

– Rennwagen – optimiert für Bergrenn- und Slalomeinsatz – no longer continued

  • Vems Plug & Play @ 100% E85-Bioethanol – Abstimmung von Dipl.-Ing. Sebastian Schmidt – SaxoRacingTeam
  • 1599 ccm NFX-Zylinderblock
  • Dynotech Performance Schmiedekolben 12:1 Verdichtung
  • Dynotech Performance Pleuel
  • bearbeiteter TU5J4 / NFX – Zylinderkopf
  • CatCams Nockenwellen und starre Stößel, Sportventilfedern und Teller
  • NGK Rennzündkerzen
  • SRT Rennfächerkrümmer 4-2-1 von Abgastechnik Hiller
  • AT Power Einzeldrosselklappen
  • Gruppe A (63,5mm) Auspuffanlage – Eigenbau
  • sequentielles Sadev-6-Gang-Getriebe
  • 20l Renntank
  • H&R Rennfahrwerk 24 fach verstellbar an Vorder – und Hinterachse
  • Sturzverstellung
  • 780 Kg Leergewicht
  • 200 + X PS / 175 + X Nm
  • maximal Drehzahl 9500 u/min

Gesamtrang 2 – Bergrallye-Cup 2012 Spez. Tourenwagen bis 1600 ccm!

  • Platz: 5 – Bergrallye Lödersdorf  2012
  • Platz: 5 – Bergrallye Pöllauberg 2012
  • Platz: 3 – Bergrallye Koglhof 2012
  • Platz: 2 – Bergrallye Auersbach 2012
  • Platz: 4 – Bergrallye Gossendorf 2012
  • Platz: 2 – Bergrallye Naas 2012
  • Platz: 4 – Bergrallye Voitsberg 2012
  • Platz: 5 – Bergrallye Semriach 2012
  • Platz: 1 –  Bergrallye Arzberg 2012

Gesamtrang 3 – Bergrallye-Cup 2013 Spez. Tourenwagen bis 1600 ccm!

  • Platz: 2 – Bergrallye Lödersdorf  2013
  • Platz: 3 – Bergrallye Pöllauberg 2013
  • Platz: 1 – Bergrallye Koglhof 2013
  • Platz: 1 – Bergrallye Auersbach 2013
  • Platz: 4 – Bergrallye Gossendorf 2013
  • Platz: 1 –  Bergrallye Arzberg 2013
  • vorzeitiges Saisonende wegen Getriebeschaden – Umbau auf Sadev Sequentiell

Gesamtrang 4 (mit nur 4 Rennen!) – Bergrallye-Cup 2014 Spez. Tourenwagen bis 1600 ccm!

  • Platz: 1 – Bergrallye Lödersdorf  2014
  • Platz: 1 – Bergrallye Pöllauberg 2014
  • Platz: 1 – Bergrallye Koglhof 2014
  • Platz: 2 – Bergrallye Paldau  2014
  • vorzeitiges Saisonende durch Rennunfall und Totalschaden – Bergrallye Seggauberg 2014
TU5J4-Rennmotor mit Einzeldrosselklappenanlage

WANT TO MAKE A DIFFERENCE?

Sie möchten Ihr Fahrzeug optimieren?

2 Kommentare zu „Peugeot 106 GTi 1,6 16v – EVO I“

  1. Hallo, finde euren Peugeot 106 einfach nur geil, hab auch einen und bin am werkeln um ihn flotter zu machen..
    Ihr habt ein 6 Gang Sequentielles Getrieb verbaut, könnt ihr mir sagen wo ihr es gekauft habt oder habt ihr eigen Modifikation gemacht?
    Gruß Josch

    1. Hallo Josch,

      vielen Dank an erster Stelle.
      Es handelt sich um ein sequentielles Sadev-Getriebe, kann man so in der Form mit passenden Antriebwellen kaufen.
      Ist natürlich dann nichts mehr für den Straßenverkehr.

      Viele Grüße!
      Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × vier =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen